Aktivitäten

- Paddeln mit dem Kanu oder Kajak

Der Rottnan eignet sich bestens zur 1-2 Tagestour. Auf Wunsch fahren wir unsere Gäste mit dem Kanu (eigenes oder bei uns zu leihen) zur norwegischen Grenze (etwa 26 km). Von dort kann man in einem selbst zu bestimmenden Zeitraum wieder zu uns zurück paddeln. Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten am Flussufer zu zelten. Natürlich kann man dem Fluss auch vom Platz aus abwärts folgen bis zum Staudamm. Er ist in dieser Richtung deutlich gemütlicher. Von dort holen wir unsere Gäste selbstverständlich auch gerne wieder ab. Wer andere Gewässer in der Umgebung erkunden möchte, dem können wir auch hierfür den Transport anbieten. Westen, Paddel und wasserdichte Tonnen bzw. -säcke sind natürlich im Mietpreis inbegriffen.

- Biber- und Elchsafari

Besonders vom Kanu aus lassen sich Biber hervorragend beobachten. In der Umgebung findet man mehrere Biberburgen.

In den Wäldern der Umgebung hat man gute Chancen einen der 20.000 Elche (nur in Värmland) mit der Kamera einzufangen - davon 50 weisse Elche. Aber auch viele andere Tiere sind wunderbar zu beobachten. Lassen sie sich von Jens zu einem ganz besonderen Erlebnis begleiten und erfahren sie das Herzklopfen wenn so ein "Langbein" ihren Weg kreuzt.

- Angeln / Eisangeln

Im Rottnan und den Gewässern der Umgebung sind über 35 Fischarten beheimatet. Da sollte sich für jeden etwas finden äh fangen lassen.... Auch im Winter eine sehr beliebte Freizeitaktivität, das Eisangeln - hier nennt man es Pimpelfiske.

Wie in Schweden üblich, benötigt man keinen Angelschein sondern kauft sich nur eine preiswerte Angelkarte, die bei uns erhältlich sind (siehe Preise Service/Verleih). Kinder bis 16 Jahre dürfen kostenlos angeln.

- Ornithologie

Für Vogelfreunde ein echtes Paradies. Hier nur einige als Beispiel:

- Wandern / Schneeschuhwandern

Zahlreiche Wege laden ein zum spazieren oder wandern. Von der ein- bis zur mehr-

stündigen Wanderung ist alles möglich und zum Teil von uns markiert. Wanderkarten sind bei uns erhältlich.

Im Winter mit Schneeschuhen durch den Wald zu wandern ist eine wunderbare Erfahrung und macht viel Spass - auf Wunsch auch geführte Wanderungen.

- Bogenschiessen

Direkt auf dem Platz bieten wir ab 2013 einen eigenen Bogenschiessplatz.

Erfahrene mit eigener Ausrüstung sind ebenso willkommen wie ungeübte, die bei uns das Zubehör leihen und eine Einweisung im Bogenschiessen bekommen können.

- Pilze und Beeren sammeln

In den Wäldern der Umgebung findet man viele leckere Beeren und Pilze woraus sich Köstlichkeiten zaubern lassen. Wer die Musse hat, konserviert sich einen Teil um ein Stück Schweden mit nach Hause zu nehmen.

In den Sommermonaten werden regelmässig geführte Wanderungen von erfahrenen Pilz- und Beerensammlern angeboten, wobei erklärt wird welche essbar sind.

- Skifahren: Langlauf und Abfahrt

Hier ist für fast jeden Geschmack etwas dabei. Langlauf ist sogar ganzjährig möglich. Denn im nahe gelegenen Torsby gibt es einen Skitunnel mit konstanten Temperaturen. Hier werden auch verschiedene Kurse angeboten und man kann die Ausrüstung leihen. www.skitunnel.se.

Hovfjället (ca. 35 km) bietet für Abfahrtsläufer verschiedene Pisten und Skilifte und es gibt ein Ski-Karussell. 

Im Winter werden in der Nähe und hier auf dem Platz diverse Loipen gezogen - auf Rabakkoberg (ca. 10 km) sogar mit Beleuchtung. 

- Schneescooter fahren

Wer möchte kann mit seinem eigenen Schneescooter anreisen und hier vom Platz aus Touren in den Wald oder auf dem Fluss fahren. Der Schneeskooterclub von Lekvattnet bietet Karten mit Strecken von insgesamt 112 km.